Blog - Menschenorientiert

Direkt zum Seiteninhalt

Die Chance im Change

Menschenorientiert
Veröffentlicht von Zoe Josefine Pompe · 3 Oktober 2019
Tags: 03.10.2019
In der heutigen Zeit ist nichts beständiger als der Wandel. Wir leben in einer VUCA*-Welt und können förmlich zu sehen, wie die Komplexität von Tag zu Tag zunimmt. Unternehmen werden umstrukturiert, es kommt zu Fusionen und die Organisationen erfinden sich ständig neu. Das was im ersten Moment erschreckend klingt, stellt auch eine Chance für eine Optimierung dar.

Der Mensch mag in der Regel Stabilität und hat Angst vor Veränderungen. Vermutlich, weil man nicht in die Zukunft sehen und wissen kann, wie es sich entwickelt und was auf einen persönlich zukommt. Das führt zu Widerständen. Das sind Barrieren, an denen nicht gut geplante Veränderungsprozesse scheitern können. Deshalb sind die Planung und die zielgruppenorientierte Kommunikation auch so wichtig. Darüber hinaus sollte man die Menschen dort abholen, wo sie stehen; sich in ihre Situation begeben und ein Stück in ihren Schuhen gehen. Nur wenn man das tut, jeden einzelnen Menschen wertschätzend im Blick hat, kann ein Veränderungsprozess in meinen Augen wirklich erfolgreich sein. Anderenfalls gibt es auf beiden Seiten Verlierer- auf Seiten des Unternehmens sowie seiner Mitarbeitenden.

Es wird immer Veränderungen geben. Die Frage ist nur, mit welcher Haltung wir ihnen begegnen wollen. Ich bin lieber proaktiv als reaktiv. Denn dann habe ich die Chance die Zukunft von Morgen mitzugestalten.

* Das Akronym VUCA steht für die englischen Begriffe volatility  (Volatilität‚ Unbeständigkeit), uncertainty  (Unsicherheit), complexity (Komplexität) und ambiguity (Mehrdeutigkeit).


5.0 / 5
3 Rezensionen
3
0
0
0
0
Geben Sie Ihre Bewertung ab:
ADRESSE

Menschenorientiert
Zoe J. Pompe
Elsa-Brändström-Str. 15
90431 Nürnberg
KONTAKTDATEN

Telefon
0911-38478391
E-Mail
zoe.pompe@4you.menschenorientiert.de
WEITERE INFORMATIONEN

Kontakt
Homepage-Sicherheit
Zurück zum Seiteninhalt